Dienstag morgen lag ich noch im Bett und checkte meine Mails. Und da bekam ich eine Nachricht von meinem Hoster RAIDBOXES. Ganz fröhlich:

Deine BOX „naturjung.de“ wurde gelöscht.

Naja, ich war sofort hellwach! Achja, ich habe ja doch eigentlich diesen Blog, mit dem ich einiges vorhatte… was nen Mist, ich habe doch gar nicht gekündigt und meinen Early Bird Tarif brav bezahlt.

Also gleich mal vom Handy aus eine Mail geschrieben mit dem einzigen Inhalt:

Warum?

Jedes andere Unternehmen hätte wahrscheinlich meine Nachricht unbeantwortet gelassen. Aber nicht der Johannes von RAIDBOXES. Er antwortete mir nur 3 Minuten später:

Hallo Ralf,
kann ich mir auch nicht erklären, wenn du es nicht gekündigt hast. Wir stellen sie so schnell wie möglich wieder her!
Grüße
Johannes

Es ist ja nun so, dass man jeden am anderen Ende „der Leitung“ als Kunde haben könnte – nen Freizeitblogger, nen Rentner oder Menschen, die das Bloggen extrem aktiv betreiben… oder eben mich. Ich bin jedem Hoster dankbar, der nicht viele Worte verliert – UND dazu noch sofort das tut, was der Kunde nur gedacht hat: Er stellt alles sofort wieder her. Zweieinhalb Stunden später war mein Blog mit dem Stand vom Vortag wieder hergestellt. Es ist nichts verloren gegangen, ich musste nur die IP-Adresse der neuen Box bei meinem anderen Hoster ändern. Domains sind nämlich noch nicht im Angebot bei ihnen.

Ich hätte mir nicht gedacht, dass ich mal einen Service so genießen kann. Das ist von den WordPress-Spezies wirklich große klasse.

Vielen Dank! Übrigens: Ich bleibe bei euch!

Achja, da war ja noch was

Jetzt bin ich aber meinem Blog auch noch was schuldig: Zu lange wartet er immer auf neue Beiträge. Jetzt werde ich in den nächsten Tagen mal abliefern. Es soll Leben rein. Ich freue mich auf alle Dinge, die kommen werden. Die Themen Webdesign, Redaxo, Fotografie und Leben sollen mal auf digitales Papier gebracht werden. Unzählige Notizen schlummern in meinem Evernote.

Bis bald und danke Johannes von RAIDBOXES für die Erinnerung an meinen Blog 😉

2 Comments

  1. 22. April 2016 at 09:03 — Antworten

    Die Ursache würde mich aber noch interessieren: Warum wurde dein Blog gelöscht? Sowas sollte nicht einfach so passieren. Klar dafür gibt es Backups, aber es reduziert natürlich mein Vertrauen in den Hoster.

    Ich bin auch bei Raidboxes, deshalb frage ich.

    • 28. Oktober 2016 at 10:59

      Da lief bei denen wohl was schief. Sie haben sich auch entschuldigt und mir einen Monat gut geschrieben. Ich bin aber aus anderen Gründen jetzt zu Domainfactory gewechselt.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous post

Erschlagen von der Mall of Berlin & Socken gekauft

Next post

Es geht weiter - zusätzlich mit Notizen