In nächster Zeit werde ich den Naturjung Blog dafür nutzen wofür ich den mal eingerichtet hatte:

Webdesign ist das Brot, Fotografie der Zucker.

Dazu gehört es auch, dass ich relativ häufig Notizen posten werde. Ich hoffe, dass ihr mitgeht. Wenn euch was gefällt, dürft ihr es gerne teilen. Mir fehlte einfach eine Plattform wo ich mir Dinge merken kann. Geht also los – ich bin gespannt wie sich das entwickelt.

Die Notizen werden nicht als Hauptnotizen auf der Startseite erscheinen. Dafür richte ich kleinere Newsbereiche ein.

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous post

Er ist wieder da! Danke RAIDBOXES

Next post

Neue Homepage für KIEZCURRY wegen Franchise