image_manager__Large_seo-hamburg

Republishing – ältere Beiträge überarbeiten

Da stolpere ich doch heute in meiner FB-Timeline über einen Beitrag im OnPage.org-Blog von Eric Kubitz… alias „Contentman“ / Gründer und Chef der Münchner CONTENTmanufaktur (welche ich schon etliche Jahre verfolge).

Hier geht es darum, dass das sogenannte Republishing von bereits vorhanden Beiträgen in einem Blog von immensem Vorteil sein kann. Dabei werden diese Artikel überarbeitet, ob erfolgreiche oder weniger erfolgreiche Artikel und dann wieder auf der Startseite / im Social Media verlinkt.

Meiner Meinung nach muss das nicht nur Blogartikel betreffen. Auch auf einer Website kann man sinnvoll durch Verbesserung/Optimerung von Texten einzelne Seiten verbessern. Auch auf meiner Firmenwebsite habe ich immer wieder die Seiten überarbeitet, die URL blieb gleich. Somit verbessert man den Wert jeder einzelnen Unterseite seiner Website. Stillstand bedeutet Rückschritt! Weshalb nutzt man sonst heute Content-Management-Systeme? Früher hat man sich vielleicht eine Website erstellen lassen und kam an die Texte nur heran, wenn man sich mit HTML und FTP auskannte. Heute loggt man sich in das Backend seiner Seite ein und schraubt an den Texten.

Es lohnt sich diesen Artikel mal zu lesen:

https://de.onpage.org/blog/republishing-der-praxis-guide

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *