Webdesigner, Fotograf & Blogger aus Berlin

Hallo und Moin Moin,

ich bin Ralf Schlott, freier Webdesigner in Berlin & Hamburg. Meine Schwerpunkte liegen in der Erstellung von Internetauftritten für Selbständige, Geschäften und Läden und für mittelständige Unternehmen. Hierbei setze ich hauptsächlich auf die Realisierung in der Umgebung von Content-Management-Systemen wie Redaxo oder WordPress. Diese Systeme haben vor allem den Vorteil, dass der Kunde und Auftraggeber seinen Internetauftritt selbst pflegen kann. Dabei bieten diese Systeme auch den großen Vorteil, dass man die Webseiten für die Suchmaschinen besonders gut aufbereiten kann. Positionen bei Google, Bing und Co. ganz oben zeugen von meiner guten Arbeit. Wichtig ist mir eine optisch sinnvolle Aufbereitung der Inhalte und ein innovatives Webdesign, das sich von den Mitbewerbern auf dem Markt abhebt. Detailverliebt und dabei technisch hochwertig, so sind die eigenen und für die Kunden realisierten Internetauftritte. Mein Portfolio ist auf meinem Internetauftritt unter dem Namen prenzlweb zu finden.

Fotografie ist der Zucker – Fotokünstler nenn‘ ich mich lieber als Fotograf

Abgerundet wird meine Arbeit durch hochwertige Fotografie, die passend zu den verschiedenen Webprojekten erstellt wird. In meiner Freizeit beschäftige ich mich eingehend mit HDR Fotografie. Diese faszinierende Sparte der Fotografie wird auch in diesem Blog behandelt. Auf reality-romance hatte ich einige meiner Fotos als Wallpaper angeboten – das muss aber demnächst neu gemacht werden. Zukünftig sind diese Arbeiten auch über verschiedene Online-Bilderdienste als hochwertige Prints zu bestellen.

Warum ein Blog als Magazin?

Dieser Blog ist aus der Idee heraus entstanden, mehr Informationen als auf meiner Firmen-Homepage anzubieten. Auch, um sich mit Themen zu beschäftigen, die über die allgemeine Arbeit mit Webdesign hinaus geht. Es ist geplant eine bunte Mischung von Themen aus Hamburg, Berlin, Technik, Fotografie, Radio und Webdesign in regelmäßiger Publikation anzubieten.