Der Naturjung-Blog: Webdesign, Fotografie & Leben

Webdesign, Fotografie & Leben – die Mischung macht es. Das sind die Inhalte meines Blogs. Ganz unter dem Motto Webdesign ist das Brot, Fotografie der Zucker. Mach doch keinen Kramladen sagen die einen, „fülle deinen eigenen Blog„, sage ich. Denke immer daran, dass du beweglich bist im Kopf: bleibe naturjung!

Alle neuesten Artikel beim Naturjung'

Fotografie

Wenn man mal in Lüneburg war, dann weiß man wie eng so manche Gasse ist. Genau deshalb habe ich meinen Weitwinkel-Oldtimer zum letzten Einsatz eingepackt: Das Weitwinkel Nikkor 20mm 2.8 — aus welchem Produktionsjahr das war, weiß ich leider nicht. Nach diesem Einsatz habe ich das Objektiv, zusammen mit meinem

Weiterlesen
Einkaufswagen als Symbolbild
Webmaster-Notizen

Ein kleiner Beitrag für meine Webdesign-Notizen: In meinen Installationen habe ich eigentlich immer die Plugins Ninja Firewall und Contact Form 7 installiert. Vor allem weil ich diese kostenlos nutzen kann und auch für meine Kunden installieren kann. Ok, für Ninja Firewall gibt es noch eine weitere, kostenpflichtige Version, aber das

Weiterlesen

Hej und hallo beim Naturjung', meinem Blog um Webdesign, Fotografie, Technik und Leben.

Viele haben mich gewarnt. „Mach doch keinen Kramladen“, sagten sie. Die anderen, die ihre Weisheit mit Kellen geschaufelt haben. „Doch“, sagte ich, „lasst es mich versuchen“.

Ich bin der Naturjung, Webdesigner, Webentwickler und Fotograf. Dieser Blog ist vor einigen Jahren mit privatem Hintergrund entstanden. Ich blogge einerseits über Dinge aus dem Berufsleben und die Selbständigkeit – andererseits zeige ich Bilder von meinen Spaziergängen und gebe Ausflugstips.

So ist er nun schon viele Jahre da. Dieser Blog rund um meinen Beruf Webdesigner. Meine Auftragsarbeiten in der Fotografie und meine freien Arbeiten in der Natur. Es geht um die Technik, die ich verwende und nicht zuletzt um das ehrliche Leben, das einen beuteln kann – aber auch wunderbar sein kann.
Ich mag es einfach, nicht luxuriös – dafür aber liebe ich aber die Perfektion, was mich aber auch viel Zeit kostet. Und so mag ich keine übertriebenen Fachbegriffe im Webdesign, sondern wende an. Ich möchte, dass jeder alles verstehen kann. So schreibe ich und so mögen mich meine Kunden. Mit diesem Blog versuche ich, dass jeder Leser dabei sein kann.

Ich freue mich, dass du immer mal wieder vorbei schaust. Es wird sich immer weiter verändern hier. Denke aber immer daran, dass du natürlich bist und im Kopf nicht alterst, bleibe naturjung!

Gruß Ralf Schlott, der Naturjung

TEILEN

Startseite