FotografieHamburgTechnik

Herbst in der Stellinger Schweiz mit Sigma 70-300 OS Zoom-Objektiv der günstigen Sorte für Nikon

Als ich merkte, dass ich völlig unbegeistert bin von meinem Nikon-Objektiv 18-55 VR, hatte ich schon überlegt einen Ersatz zu beschaffen. Das Tamron 17-50 sollte es eigentlich werden. Aber dann hatte 1000 Töpfe, ein Hamburger Kaufhaus mit Fotoabteilung (mittlerweile wegen Insolvenz geschlossen und abgewickelt), ein irres Angebot für das Sigma 70-300 1:4-5.6 OS. Ja, nicht grad ein super High-End-Gerät. Aber ich bin schwer begeistert. Eine ganz klasse Bildqualität. Einen Testbericht muss ich noch nachreichen. Die Fotos werden, natürlich mit anderer Brennweite, viel schärfer als Bilder mit meinem Nikor 18-55 VR. Da konnte ich schon reinschnuppern, was es heißt, Qualität zu besitzen.

Stellinger Schweiz? Naturschutzgebiet hinter dem Zoo Hamburg Hagenbeck

Lange Vorrede… Hier einfach ein paar Bilder aus der Stellinger Schweiz in Hamburg. Das ist das Naturschutzgebiet hinter dem Zoo Hagenbeck bis zum Niendorfer Gehege. An einem schönen Herbsttag bin ich spazieren gegangen und habe die Eindrücke aufgesammelt. Natur kann so beruhigend wirken. Mein Hund ruft mich – Gottseidank – immer gerne nach draußen. Ich hoffe ihr könnt mir das nachfühlen, wie herrlich so eine kurze Auszeit im Alltag ist und dabei die schönste Sache der Welt zu tun: Fotografieren!

Am PC habe ich ein wenig mit Lightroom herumgebastelt. Ich finde die Ergebnisse einfach herrlich!

 

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Eintrag

Saab 9000 CS Turbo Automatik zu verkaufen

Nächster Beitrag

Blogregie - Voll im Umbau