HamburgWebdesign

Neue Homepage für die Currywurstbude KIEZ CURRY an der Hamburger Reeperbahn

Seit ein paar Tagen ist sie nun online: Die neue Homepage für die selbsternannte KULT-Currywurstbude KIEZ CURRY in Hamburg St. Pauli. Sie liegt in der Nähe der Reeperbahn. Direkt zwischen Hans-Albers-Platz und Silbersackstraße.

Es hat tatsächlich mehrere Monate an Planung und Durchführung gedauert, bis der Relaunch endlich bekannt gegeben werden kann.

Homepage mit CMS Redaxo

Auf Basis des deutschen Content-Management-Systems Redaxo habe ich eine Website realisiert, die neben der Selbstpflege durch die Betreiber der Homepage auch jede Menge Mehrwert für die Besucher bietet. Mit dem News-Addon für Redaxo, das von THAVIS aus Köln stammt, kann KIEZ CURRY immer auf interessante Neuigkeiten hinweisen. Denn neben dem Ladengeschäft auf St. Pauli werden die Würste auch auf mehreren Straßenfesten in Hamburg oder z.B. am Strand von St. Peter-Ording gebraten. Und das kann man dann auf der Homepage lesen. Natürlich gibt es auch einen kleinen Event-Kalender, der hoffentlich regelmäßig gefüttert wird. So ein News- oder Blog-Addon ist auch für die Suchmaschinen sehr interessant. Also wieder ein Mehrwert für die Homepage.

Webshop-Addon

Ein weiterer Grund für den Relaunch der Website war aber der kleine Webshop, in dem man einige Waren mit dem Konterfei, dem Logo von KIEZ CURRY, käuflich erwerben kann. Man findet Klamotten wie verschiedene T-Shirts un eine Schürze. Aber auch Nippes wie Salz- und Pfefferstreuer, ein Feuerzeug, eine Kaffeetasse oder eine Nachtlampe. Das Herzstück des Shops ist aber die KIEZ CURRY Currysoße nach eigenem Rezept!
Der Webshop basiert auch auf einem Script von THAVIS aus Köln. Das TvsShop-Addon für Redaxo ist einfach gestrickt, aber erledigt seine Sache mit Bravour. Ich habe allerdings eine Erweiterung programmieren lassen, die es erlaubt verschiedene Größen von T-Shirts zu bestellen. Das ist in der normalen Version nicht enthalten. Später, wenn der Shop gut läuft, kommt sicher noch eine Erweiterung für die Bezahlung mit Paypal. Momentan kann einfach per Vorkasse bestellt werden.

Produktfotos

Die Produktfotos habe ich für den Onlineshop auch teilweise hergestellt. Dazu hatte ich auch einen Beitrag geschrieben, wie ich das Ganze aufgebaut habe. Es ist zwar später dann doch noch ein Lichtzelt geworden, weil der schwarze Pfefferstreuer so schwierig zu fotografieren war, aber wir sind zum Zeil gekommen. (Da fällt mir ein, dass ich den Beitrag zum Lichtzelt noch schuldig bin.)

Gästebuch

Was ich immer besonders wichtig finde ist, dass solche Dinge wie ein Gästebuch voll integriert sind in einer Homepage. Oftmals greift man ja auf Fremdscripte zu. Aber das macht sich in der Benutzung und der Optik nicht besonders. Und das hat die Homepage von KIEZ CURRY: Ein klassisches Gästebuch, bei dem man eine Nachricht hinterlassen kann. Diese muss zwar aus Spam-Gründen später freigeschaltet werden, aber es ist vorhanden. Das Gästebuch Addon stammt auch wieder von THAVIS aus Köln. Heute hatte ich mit dem Programmierer und Webdesigner telefoniert. Und er war sehr stolz, dass er gleich mit 3 Addons auf einer Seite vertreten ist. Das ist Open Source. Und ich freue mich auch!

Ein paar optische Gimmicks wie die Verwendung des Logos bei Slidern und Bildvergrößerung habe ich mir nicht nehmen lassen.

Viel Spaß und Erfolg!

Ich finde die Seite einfach mal etwas anderes und konnte mich ein wenig austoben. Es hat Spaß gemacht und ich wünsche den Betreibern viel Erfolg damit!

Link zur Website: KIEZ CURRY in Hamburg

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Eintrag

HDR projects platin als neues Spitzenprodukt?

Nächster Beitrag

Back to Berlin 2013 nach 13 Jahren